Design ist Interaktion zwischen Menschen. Deshalb gehen wir mit offenen Augen durch die Welt. Wir hören hin. Wir nehmen teil. Wir sind neugierig darauf, wie Menschen ticken, was sie bewegt, wie sie sich verhalten. Mit Leidenschaft Designer zu sein, heisst, offen zu sein für das Leben.

Jürg Tschalèr

tschaler@green-design.ch

«Ein Strich kann genügen, um eine Strategie zu visualisieren.»

Jürg Tschalèr ist im Schatten des Calanda aufgewachsen, hat beim Bündner Tagblatt eine Berufslehre absolviert und machte in verschiedenen Bands regionale Karriere als Popmusiker. Als Verantwortlicher für den visuellen Auftritt der Bands entdeckte er seine Liebe zum Design und machte dieses zum Beruf.

Ausbildung an der Schule für Gestaltung in St. Gallen und Zürich. Designer und AD bei Interbrand und Schneider Meier in Zürich. Acht Jahre berufliche Tätigkeit als Designer in Anstellungen. 1999 Gründung von green-design. Mitglied Schweizer Grafiker Verband (SGV).

Kontakt

green-design
Seefeldstrasse 301a
8008 Zürich
044 380 27 22
green-design.ch

Vom Bahnhof Tiefenbrunnen (S 6, S 16, Tram 2 und 4) gehen Sie die Seefeldstrasse stadtauswärts. Bei der Weinhandlung Brancaia biegen Sie nach links in ein Seitengässchen ein. Der Aufgang zu einer Terrasse markiert den Eingang. Die Büros von green-design finden Sie in einer Ateliergemeinschaft mit dem Designer Alfredo Häberli.

Standort

Inspiration ist überall. Gehört eine Design-Agentur ins Trendquartier? In die pulsierende Innenstadt? An die schillernde Langstrasse oder auf den noblen Zürichberg? Es mag schon sein, dass der Standort einer Agentur etwas über ihr Selbstverständnis und ihre Ambitionen aussagt. Für green-design ist die ruhige Lage über dem See ein Privileg. Sie motiviert, eröffnet Perspektiven und bildet ein stimulierendes Umfeld, um Kreativität wirken zu lassen.